Was ist dieser laubabwerfende Baum mit scharfkantigen Blättern und Clustern kleine Blüten?

Ich habe versucht, alle der Baum-IDS, die ich finden konnte und kann nicht herausfinden, was dieser Baum ist.

Wichtige Begriffe:

  • mittelgroßer Baum, vielleicht 15 m hoch ist?
  • laub (wirft Blätter im winter)
  • gegenüber Blätter
  • zusammengesetzte Blätter
  • bi-gefiedert
  • entweder gezahnt, crenated, oder eingerückt Kanten
  • grüne Blätter
  • Spitzen-Blatt-enden
  • Ich habe es nicht gesehen, Blume oder Frucht, noch nicht lange genug hier, um zu sagen, wenn Sie es tut, und selbst dann kann es nicht haben, weil der Baum not

Bitte entschuldigen Sie die schlechte Qualität der Bilder. Der Baum ist in Arizona. Ich habe gesehen, ein oder zwei andere Bäume in meiner Stadt, wie es, aber ich fühle mich ziemlich zuversichtlich, es ist nicht heimisch in Arizona. Auch, der Baum erholt sich von einer Mistel, einer parasitären pflanze, die versucht, zu wachsen vom Baum, ich glaube, das ist es, was das seltsame Knötchen sind. Die Knollen sehen aus wie Muttern, sondern wachsen direkt aus der Rinde (es gibt keinen Stamm).

Jede Hilfe ist willkommen, auch wenn eine Schätzung auf seinem Kontinent oder Land!

Klicken Sie auf jedes Bild für volle Größe.

picture 1 picture 2 picture 3

UPDATE! Der Baum ist gut genug, um zu blühen! Meine Kamera-Handy ist wirklich schlecht, aber hier sind ein paar weitere Bilder. Die Blüten haben fünf weiße Blütenblätter, die in einem Stern-Muster, und eine purpurrote Trompete-Hals, die sich nicht öffnen mit gelben Staubfäden.

enter image description here enter image description here enter image description here

+896
Alex Cuervo 21.01.2015, 20:23:49
19 Antworten

So etwas wie Pinsel Verschwunden Sein, die selektiv für Dikotyledonen über Monokotyledonen, sollte sich als nützlich erweisen. Das heißt, einige Baumarten haben Wurzeln, die unterirdisch Leben ohne laub seit vielen Jahren. Die Tötung der Sache kann gut sein, eine multi-Jahres-Projekt.

+943
Rafiq 03 февр. '09 в 4:24

Ich bin auf der Suche für eine Liste von Pflanzen, die einfach zu pflegen, kleine und produzieren genug Sauerstoff für eine person in einem 25m2 Zimmer.

Bis jetzt habe ich nur zwei Quellen:

  1. Pflanzen machen Sauerstoff

  2. Wie Sie das Wachstum Ihres Eigenen Frischen Luft - TED 2009

+930
kamerflina 16.07.2014, 06:12:48

Ich habe eine rote Korkenzieher-Hasel:

corylus-avellana-red-majestic

Es ist in einen großen Topf, und ich bin nicht in der Lage, es zu Pflanzen aus (noch werde ich in absehbarer Zeit).

Aber ich habe bemerkt, dass einige der Blätter sind going green - ein viel wie im Foto zu sehen (das ist nicht von mir, aber es ist die gleiche Sache zu tun).

Ist das ein Grund zur Besorgnis? Und wenn es ist, was ist der geeignete Weg, um diese Adresse?

+911
xiaobo 08.07.2018, 18:28:23

Schatten-Baum Fragen

Ich bin auf der Suche, um einen neuen Baum für unser Garten zu bieten ein bisschen mehr Schatten im Sommer. Ich habe einige Recherchen rund um und auf dieser Seite, hab einige Ideen, würde aber trotzdem schauen, für einige Besondere Anregungen/Fakten/Ideen von denen hier, wenn Sie nichts dagegen haben :)

Ich Lebe in Oakville (westlich von Toronto , Kanada). Ich habe 3 primäre Ziele, die ich erreichen müssen, um mit dem Baum:

Hauptziele

  1. Schatten für den Garten, (ich denke, mindestens 40 ft, vorzugsweise 50+)

  2. Die Privatsphäre zwischen Nachbarn an der Rückseite und unserem erhöhten deck. Ich bin nicht versuchen, um Schatten auf dem deck, ich will nur eine teilweise Grenze zwischen Nachbarn und mir, so können wir sitzen auf unserer Terrasse und Sie auf Ihre Terrasse und sind wir nicht angestarrt hatten :)

  3. Schnell/Moderates Wachstum der Geschwindigkeit. Ich verstehe, es wird ein paar Jahre dauern, um große, ich möchte nur nicht, dass man "zu" lange ;)

Sekundäre Ziele (aka "Nice to have")

Zusätzliche Dinge, die ich "gerne" im Auge zu behalten, oder zumindest bewusst sein:

  1. Lieber einen Baum mit nicht zu vielen Krankheiten, die er ist anfällig für .

  2. Weniger typische Schädlinge/etc. Unsere Gegend scheint, um Dinge wie: asiatische long-gehörnte Käfer, japanische Käfer, Asche borers in der Gegend .. die ich kenne :) ich würd mich lieber nicht mit denen, wenn ich es vermeiden kann. Ich möchte zu minimieren Anziehungskraft von Eichhörnchen, Mäuse, Kaninchen, Streifenhörnchen, etc. : Nagetiere allgemein .. die meisten Vögel, die wir sind ok mit (wir haben Kardinäle, Orioles, Blau Eichelhäher und Spechte, um nur ein paar zu nennen) Möchte auch vermeiden, Raupen, wenn möglich .. :) (ich weiß, das eine ist schwer, nicht sicher, welche Bäume sind anfälliger für Sie.)

  3. Geringer Wartungsaufwand - ich bin nicht gegen die Schwaden, jedoch, wenn ein Baum fallen wird übermäßige sap, Nadeln (z.B. Kiefern), Nüsse, etc., was auch immer, das macht die laufende Wartung ein ärgernis ... ich könnte scheuen sich davor :)

Hinterhof Details

So hier noch ein paar details:

Unser Garten ist auf der Südseite unseres Hauses, also mit Blick auf unser deck nach Süden in Richtung der Nachbarn, wir haben mehr Nachbarn zu unserer rechten(west) sind bereits verdeckt durch Bäume/Büsche und gewährt uns am Abend Schatten. Wir haben ein Dickicht von Sumach auf unserer linken Seite (Osten) die Gewährung von morgen Schatten und Privatsphäre aus dem Weg.

Der Zaun/Grundstücksgrenze ist wahrscheinlich um die ~50 Meter von unserem Haus. Nicht die großen Hinterhöfe, aber nicht winzig. Ich glaube nicht, dass wir wollen, zu groß, ein Baum, oder es werden start-Beeinträchtigung der Nachbarn in die Zukunft.

Wir haben eine kleine 8x10 Schuppen in der SW-Ecke, einige Zedern säumen die Ost-fenceline, sowie verschiedene Gärten, die gar nicht so "gesetzt" im moment :)

Wir haben festgestellt einige kleinere Taschen von überschwemmungen/Bündelung bei einem schweren Regen, die wir noch im Aufbau und arbeiten an .. egal, es scheint nicht lange bleiben. Also bei strömendem Regen die Bündelung von Wasser, aber ein paar Stunden nach dem Regen, werde es Weg sein. Unsere Erde scheint zu sein, die meist einen rötlichen Ton ... keine wirklich gute/Erde reichen .. nur eine dünne Oberfläche der Erde, dann in diesem harten roten Ton.

Meine Forschung

Ich habe etwas mehr Forschung und festgestellt, die folgenden auf einige Bäume, ich bin der Hoffnung, jemand mit mehr wissen über diese Jungs kann zusätzliche Informationen oder links, die helfen könnten, mich in meiner Entscheidung :)

Red Maple: 50+ ft Höhe, schnell wachsende, anpassungsfähiger und widerstandsfähiger Baum, der etwas Dürre und Flut tolerant. Anfällig für asiatische long-gehörnte Käfer. Ich erwähne nur die Käfer, im moment, glaube ich, dass dies unsere erste Wahl. Ich denke, wir können die Käfer :) (hoffe ich).

Katsura: 100+ ft Höhe, schnelle, mag feuchten Boden, empfindlich gegen Trockenheit. Es ist definitiv feucht in unserem Hinterhof, vor allem aufgrund der Bündelung Wasser erwähnt .. aber, wir sind nicht wirklich einem dürregefährdeten Gebiet, so dass dieser Kerl ist möglicherweise eine option, obwohl vielleicht ein bisschen groß in die Zukunft)

Amerikanische Linde (aka Basswood): 100 ft, schnell, Samen anzuziehen, Streifenhörnchen, Mäuse, Eichhörnchen :( ... Rinde gegessen, Kaninchen/Wühlmäuse :( (wir haben VIELE Eichhörnchen und Kaninchen - ich bin nicht erpicht darauf, um mehr von Ihnen .. lol ) Anfällig für japanische Käfer. Nett aussehende Baum aber nach dem Lesen auf Dinge, scheint es eine Menge Dinge, die wir nicht mögen, mögen den Linden .. O. o wahrscheinlich werde ich schüchtern Weg von diesem ...

Large leaved Linden: 100 ft, mäßige Nicht sicher, ob es weniger anfällig für Pilze und Schädlinge der amerikanischen Linden zu haben scheint ...

Silber-Linden: 100 ft, sehr tolerant gegenüber Luftverschmutzung, Bodenverdichtung, Trockenheit, etc. Tropfen Blüten/pollen im Frühling/Herbst - erfordern möglicherweise Boden Aufräumen ? O. o Es scheint, dies ist ein "chaotisch-Baum", Sie schlagen nicht vor, es für die in der Nähe von Gehwegen aufgrund der Bereinigung erforderlich .. :)

Hickory: ?? Ich habe nicht viel info über dieses offenbar auch viele Sorten. würde jeder diese Möglichkeit für mich hier ?

Buche: ?? anfällig zu Buche-und Knollenfäule Blattläuse ?

Eiche: ?? nicht sofort lieb im Umgang mit den Eicheln/Eichhörnchen :) Ich konnte nicht finden, dass die sofortige specs auf der Höhe und so .. und wieder bin ich nicht schreiben es ab, nur wegen der Eichhörnchen, noch: -) Das könnte tatsächlich sein, meine 2. option hinter dem Ahorn, in der Tat.

So habe ich versucht, alle meine Gedanken gemacht und alle relevanten Informationen .. in der Hoffnung zu Holen einige Ideen, Vorschläge, etc ? Gibt es noch andere Bäume, die möglicherweise besser geeignet für meine Zwecke ich habe nicht aufgelistet ?

Arbeitete an einer Skizze .. wir versuchen es :) enter image description here

+907
Jacob Stanley 23.04.2012, 08:25:30

Es scheint, dass der Spross ist an der Basis der pflanze, wie im zweiten Bild. Also, der Zweig, du bist besorgt, ist nicht eine Schwäche, weil es nicht entstehen von der unter dem scion, oder Transplantat oder von unter der Erde. Es könnte ein watersprout, obwohl es sieht nicht übermäßig kräftig, und Sie wissen, ob Ihr wächst viel schneller als der rest des Baumes. Wenn es wächst viel schneller als der rest der pflanze, dann möchten Sie vielleicht, um es zu entfernen, oder möchten Sie vielleicht, um es zu entfernen, weil Sie die Einschränkung der Anlagengröße. So genannte watersprouts in der Regel von Fremd-Knospen am Stamm oder an dicken ästen, und sind Häufig verursacht durch übermäßige beschneiden - aber das ist etwas, was Sie wahrscheinlich zu tun haben, weil Sie Ihre pflanze in einen Topf.

Von seinem Aussehen auf dem Foto, es scheint einfach zu sein, eine neue Niederlassung - aber Sie können nicht wollen, dass es tief unten. Mit Bezug zu beschneiden, sollten Sie wirklich abschneiden der Noppen oder stubs, wo hast du beschnitten zurück - müssen Sie einen kleinen Kragen an der Basis eines Zweiges, die Sie entfernen, aber seine besten nicht zu verlassen, bleibt, dass stick out für ein Zoll oder so, du bist eher zu bekommen waldsterben.

+827
malozhon 27.05.2014, 08:29:31

Wenn es nach mir ginge (nachdem es gewachsen aus Samen und schaute, nachdem er für 20 ungeraden Jahren), würde ich die meisten auf jeden Fall geben Sie ein weiteres Jahr in der Erde, bevor Sie eine endgültige Entscheidung auf entfernen (Finger gekreuzt, es wird nicht kommen).

In der Zwischenzeit würde ich:

  • Verteilen Sie eine 50mm-Schicht von guter Qualität Kompost den ganzen Weg um ihn herum (etwa 1 bis 1,5 m Durchmesser). Dies wird feed der Strauch natürlich und langsam.
  • Halten Sie ein regelmäßiges Auge auf der it & prüfen Sie auf Anzeichen von Schädlingsbefall/Infektion.
  • In warmen, trockenen Perioden, stellen Sie sicher, es wird ein gutes Getränk (Wasser langsam & tief).
  • Propagieren, nehmen Sie einen Schnitt oder zwei, und versuchen Sie, zu wachsen, neue Lager auf (also wenn worst-case-Szenario Streiks und Sie das original zu verlieren, haben Sie einen neuen Strauch von der Elterntiere).
  • Wenn der Strauch war noch im Boden, wenn der winter kommt, und scheint eine Erholung, ich würde kommen mit etwas, es zu schützen, durch die schlimmsten winter Wetter.
+734
Sharon Heila Peixoto 17.06.2013, 04:14:50

Es ist möglich, dass es einige magnesium-Mangel hier. Viele online-Informationen einschließlich Bilder der Pflanzen mit magnesium-Probleme. Bei der Suche stellen Sie sicher, dass Sie "magnesium-Mangel-Pflanzen", da sonst die Suchmaschinen denken, dass Sie bedeuten, Mangel in der Ernährung. Es gibt auch Empfehlungen für eine schnelle kurative Lösung mit einem Blatt-spray von Epsom Salze, die vielleicht nur Ihre Anlage wieder in Schwung. Befolgen Sie die Anweisungen genau.

Auch mit gras, das in der Nähe wird der Wettbewerb für den Kürbis, die haben eine harte Zeit zu verhindern, das gras zu stehlen, die Ernährung.

+709
user155768 08.05.2018, 00:03:52

Ich wurde nur eingeführt, Kang Kong/Kangkung/chinesischer Wasserspinat (Ipomoea aquatica), und Frage mich, wenn es zu spät ist zu wachsen beginnen Kang Kong.

+609
thnee 26.01.2016, 01:17:17

Japanischen Knöterich (Polygonum cuspidatum) und-bärenklaus (Heracleum spp.) sind zwei völlig verschiedene Dinge. Knöterich sieht irgendwie aus wie Bambus, es hat einen hohlen Stiel und übernimmt wie verrückt. - Bärenklaus ist ein korbblütlern und hat Blüten, die Aussehen, ein bisschen wie Queen Anne ' s Lace.

Wenn Sie haben, Knöterich, es ist furchtbares Zeug loszuwerden. Dieses Merkblatt der NH DOT beschreibt einige der Praktiken, die Sie eigentlich zu verwenden, um zu vermeiden, verbreiten Sie herum. (Schade das man noch mähen und verbreiten ihn um...)

Diese Seite beschreibt eine Technik, mit tarps zu ersticken Sie. Wenn Sie versuchen, lassen Sie uns wissen, wie es funktioniert -- ich Leben in Angst vor den japanischen Knöterich um uns herum eindringenden unserem Hof...

Edit:

Da kann man nicht ersticken Sie, können Sie versuchen, einen der beiden anderen Ansätze. Sehen diese Seite von der Alien Plant Working Group des US-amerikanischen National Park Service:

Rodung ist wirksam für kleine anfangspopulation oder ökologisch sensiblen Gebieten, wo Herbizide nicht verwendet werden kann. Mit einem pulaski oder ähnliche Graben-tool, entfernen Sie die gesamte Anlage einschließlich aller Wurzeln und Ausläufer. Juvenile Pflanzen von hand gezogen, je nach Bodenbeschaffenheit und die Entwicklung der Wurzeln. Alle Teile der Wurzel nicht entfernt wird, möglicherweise resprout. Alle Pflanzenteile (einschließlich Reifen Frucht) sollte verpackt und entsorgt in einem Mülleimer Müllcontainer zu verhindern Neugründung.

Tun Sie nicht lassen Sie jeden Teil der pflanze Weg von dir! Tasche und werfen es in den Papierkorb.

Ich in der Regel versuchen zu vermeiden den Rückgriff auf Chemische Kriegsführung. Für den japanischen Knöterich könnte ich eine Ausnahme machen. Wenn Sie diese route gehen möchten, stellen Sie sicher, Lesen Sie das Etikett und Folgen Sie den Anweisungen:

Schneiden Sie den Stiel etwa 2 Zoll über dem Boden. Sofort anwenden, um eine 25% ige Lösung von Glyphosat (z.B. Roundup®, oder verwenden Rodeo® bei der Anwendung in oder in der Nähe von Feuchtgebieten) oder triclopyr (z.B. Garlon) und Wasser, um den Querschnitt des Stengels. Eine spätere Blatt-Anwendung von Glyphosat kann verlangen, zu kontrollieren, neue Sämlinge und resprouts.

Sie sollten sprechen Sie mit Ihrem Nachbarn, um zu sehen, ob Sie zusammen arbeiten können, um es loszuwerden. Wenn nicht, wird es wohl Wandern zurück in Ihren Garten später sowieso.

+552
van8tka 12.07.2015, 19:47:49

Sorry, weder ist eine Kartoffel pflanze.

Eine Kartoffel austrieb ist Mittel bis dunkel grünen (manchmal mit rötlichen Untertönen nur beim Durchbruch), sieht aus wie ein kleiner Wirbel von runzeligen, dicken Blättern, dann entfaltet sich der typische Verbindung Blatt.

enter image description here enter image description here
(zum vergrößern klicken)

Die erste Anlage in deinem post ist wohl ein Sauerklee oder oxalis, der zweite ist ein Klee. Ohne Blumen und mehr details eine genaue id ist nahezu unmöglich, aber ich kann zumindest sagen, dass dies nicht Ihre Kartoffeln.

Viele Gärtner ziehen würde Sie sich wie Unkraut sofort, können Sie die ersten Blumen, dann ziehen Sie, bevor Sie gehen, um Samen - oder verwenden Sie Ihr eigenes Urteil.

+433
Marcel Janssen 08.12.2012, 06:07:11

Sie sollten erwägen, mit außen Abdichten Klebstoff zwischen dem block und auf die enden, sodass eine Lücke von 1/8" Zoll alle 2 Blöcke ich die erste oder Unterste Ebene (natürlich) zu blockieren. In die Lücke Kleber nur auf die top 1/2 der block um die Lücke zu füllen und halten den Boden offen für die Beseitigung von Feuchtigkeit und Wasser. In diesem unteren Abschnitt versuchen Packung gibt es einige fest zusammengerollte Stück Landschaft Stoff, um eine Barriere zu stoppen, die Erde von der Spülung aus der unteren Lücken.

Oberhalb des Bodens der gleichen Methode, die oben genannten verwendet werden kann, aber rebar "pins" Hinzugefügt werden könnten, in den block zu stabilisieren helfen Sie bewegen. Ich Tat dies an allen Ecken von meinen Hochbeeten und es klappte auch ganz gut. Werden Sie sicher, dass Staffeln der block mit jedem Kurs nach oben so zu helfen, erhöhen die Stabilität.

+392
Raistlinxw 31.03.2014, 06:33:14

Ich möchte herausfinden, was genau bedeutet, dass zwei oder mehr Anlagen (insbesondere Gemüse) sind gute Begleiter und kann/soll gepflanzt werden, zusammen?

Bedeutet das, dass Pflanzen nur tolerieren, sich gegenseitig oder gibt es auch andere positive Faktoren?

Wie jemand bestimmt, welche Pflanzen sind gut companionons?

+287
Liz Bucher 25.10.2019, 17:38:09

Gestern haben wir versehentlich zu viel Dünger in unsere Töpfe. Heute werden die Blätter beginnen, Braun zu werden. Gibt es eine Möglichkeit Sie zu retten?

Einige details:

  • Wir haben zwei Töpfe mit basilikum, eine mit Aloysia.
  • Der Dünger enthält: 12% Stickstoff, 6.1% Nitrati, 5% Amonicali Um 0,9% Harnstoff, 8% P2O5, 21% K2O, 8% Schwefel, 3.5% MgO.
  • Das Etikett auf der Dünger sagt: 30 Gramm pro Quadratmeter. Wir setzen 200 Gramm in einen Blumentopf, dessen Dimensionen sind 1x0.25 Meter.
+245
inoobdotcom 09.04.2016, 22:12:58

Bitte Identifizieren Sie diese pflanze:

Ort: Mumbai, Indien
Höhe: Etwa 1 meter
Duft in der Blume: Keine

enter image description here



+227
flashar 14.11.2015, 07:24:25

Wir haben viele Eichen auf unserem Grundstück. Ist es etwas, was wir tun können, mit dem Eichenlaub? Sie nie wirklich scheinen, unten zu brechen, und weil das so ist, habe ich Angst, um zu versuchen, und fügen Sie Sie in einem Komposthaufen. Sie sind nützlich bei der Kompostierung, oder sollte ich Sie aus irgendeinem mix ich machen?

Wenn ich rake habe ich, hacken Sie mit einem Laubbläser, der bricht Sie aufstehen, so kann ich passen mehr in eine Tasche. Ich bin nicht sicher, ob das macht Sie noch nützlich. Ich würde Sie gerne benutzen, wenn ich kann, aber wenn es nicht klug ist, dann werde ich nicht versuchen.

+207
Garrett Hyde 06.09.2013, 06:01:40

Paprika in der Regel, wie volle Sonne. Also, wenn Ihr eine haben verbrachte die meiste Zeit in geschlossenen Räumen zuvor, nur bewegen Sie ihn langsam in den Halbschatten der erste, dann volle Sonne.

Auch ist es mehr Wasser brauchen, als jene, wuchs ursprünglich im freien, so vergessen Sie nicht, Wasser (aber lassen Sie keine Wassertropfen auf den Blättern unter der Sonne, wie Sie Verbrennungen verursachen kann).

+186
Ian Edwards 04.09.2013, 01:08:01

Ist es Pear blight? Was ist der beste Weg, um es zu beheben? enter image description here

enter image description here

+83
vikas Kashyap 02.10.2010, 00:40:51

Wir verwenden "Kot" von Kühen, Pferden und Hühnern. Also ich denke, es ist sicher.

Du hast Recht, Hund und Katze pop ist nicht ideal. Ich denke, wegen Ihrer verarbeiteten Lebensmittel: es gibt viele Chemikalien, die sind (hoffentlich) gut für die Haustiere, aber nicht unbedingt für den Menschen. Außerdem Katzen und Hunde, die viel zu Fuß unterwegs um Sie, so dass Sie könnte zu bringen einige menschliche Krankheiten. Auf alten Zeit, der auch Ratten gebracht, um Häuser, die eine Menge von Krankheiten, aber ich nehme an, Ihr Ratten sind nicht zu Fuß zu Abwasser.

Wenn Ihre Ratten Essen Menschen bewertet zu Essen, ich denke da gibt es keine Probleme.

+33
brykneval 06.06.2011, 13:25:19

Ja, die Samen gesät zu tief kann entzogen werden, von dem Licht, das Sie brauchen, um zu Keimen. Deshalb werden Sie manchmal feststellen, dass, wenn Sie drehen die Erde in einen Garten, eine ganze Ernte von Unkraut kommt sofort danach. Sie haben gerade umgezogen Samen, die waren zu tief, um zu Keimen an der Oberfläche.

Das heißt, Ihre bean-Samen sind eher zu flach als zu tief mit der Pflanzung Methode, die du beschrieben hast. Ich glaube, Sie sind mehr wahrscheinlich, um zu sehen, Sie schweben, auf der Oberfläche des Bodens mit dem nächsten großen Regen. Zum Glück, Bohnen sind nicht sehr pingelig, und das werden Sie wohl tun just fine. Ich in der Regel nur stecken alle Samen, die auf der Oberfläche schwimmen zurück in meine finger, und Sie tun gut.

+18
npo100cypok 23.08.2010, 00:14:07

Fragen mit Tag anzeigen